Direkt zum Inhalt

Stöbern Sie durch unsere Infothek

 

Neu
public://2024-02/Thema_des_Monats_Feb_Biogen-234327_500x200.jpg

Thema des Monats: Tipps gegen den Winterblues

Kalte, kurze und graue Tage können sich auf die Stimmung auswirken. Verantwortlich für rein saisonale Stimmungstiefs ist meist der Mangel an Lichteinstrahlung während der dunklen Jahreszeit. Bei manch...

public://2023-02/Neuronurses_Artik_TYS-SISTER_TEASER_500x200_0.jpg

Die passende Applikationsform

Patient*innen mit (hoch-)aktiver MS können u. a. mit TYSABRI™ (Natalizumab) behandelt werden. Seit einiger Zeit steht Natalizumab, neben der bekannten Infusion, auch als Injektion zur Verfügung.

public://2023-06/Teaser_500x200.jpg

StratifyJCV - Ein wichtiger Baustein für mehr Sicherheit beim Patientenmonitoring

MS-Nurses sollten die wichtigsten Fakten und Begriffe zum JCV (John-Cunningham-Virus) kennen. Nicht nur, weil sich erfahrungsgemäß viele Patient*innen nach dem Gespräch mit der Ärztin/dem Arzt nochmal...

public://2023-05/230502_Teaser_500x200.jpg

Sport und Bewegung bei MS

Es ist eine landläufige Meinung, wissenschaftliche Studien bestätigen es: Sport und Bewegung können sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Beispielsweise haben Forschungen gezeigt, dass bereits mä...

public://2023-01/img-teaser-7.jpg

MS-Verlaufsformen

Multiple Sklerose (MS) wird oft auch als die Krankheit mit den 1.000 Gesichtern bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen chronischen Krankheiten ist es nicht immer einfach, die vielfältigen Erscheinungsf...

public://2023-01/img-teaser-1.jpg

Schübe als Zeichen von Krankheitsaktivität

Als MS-Nurse wissen Sie, dass Multiple Sklerose unterschiedliche Verlaufsformen hat. Charakteristisch für den Krankheitsverlauf sind die sogenannten Schübe. Ein Schub bezeichnet das Auftreten neue...

public://2023-01/img-teaser-4.jpg

Grundlagen und Behandlung

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems und tritt meist im frühen und mittleren Erwachsenenalter auf. Sie zählt zu den Autoimmunerkrankungen, be...

public://2023-02/img-teaser-symptome.jpg

Symptome

MS-Nurses sollten sich bewusst sein, dass die Symptome der Multiplen Sklerose sehr vielfältig sein können. Je nachdem, wo im Gehirn oder Rückenmark Entzündungsherde (Läsionen) auftreten, zeigen si...

public://2023-01/img-teaser-ms-und-impfen.jpg

Impfungen

Durch die Corona-Pandemie ist das Thema Impfen aktueller denn je. Was ist dazu im Zusammenhang mit MS zu sagen? Können Impfungen generell einen Schub auslösen, den Verlauf einer MS verschlechtern od...

public://2023-02/img-teaser-monitoring.jpg

Diagnostik & Kontrolluntersuchungen

Multiple Sklerose ist eine Ausschlussdiagnose – gibt somit nicht die eine Untersuchung, den einen MS-Test oder klare Biomarker wie B. mit deren Hilfe eine MS sicher diagnostiziert werden kann.

public://2021-12/Arzt-Schutzschild-360x240px.jpg

MS und Immunsystem

Mit den Symptomen Ihrer MS-Patienten, die häufig an Schüben leiden, sind Sie bestens vertraut. Aber welche Veränderungen im Immunsystem liegen den Beschwerden eigentlich zugrunde?

public://2021-12/Lupe-Tabletten-360x240px.jpg

Pharmakovigilanz

Um die Sicherheit von Arzneimitteln zu gewährleisten, werden diese auch nach ihrer Zulassung kontinuierlich überwacht. Erfahren Sie hier mehr zur Bedeutung der Pharmakovigilanz (Arzneimittelsicherheit...